Logo
Analysen - Technisch
07.04.2021
GBP-Ostergeschenke abgeräumt
Oberbank

www.forexcheck.de

Linz (www.forexcheck.de) - Ähnlich wie beim US-Dollar kam es beim Pfund nach Ostern zu Gewinnmitnahmen der Devisenhändler, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Die starken GBP-Kurse seien ein Ostergeschenk für die Märkte gewesen. Nachdem EUR/GBP (ISIN EU0009653088/ WKN 965308) davor bis 0,8470 gefallen sei, sei gestern der Kurs um mehr als 100 Punkte gestiegen. Das Impfprogramm ist ähnlich weit fortgeschritten wie in den USA und Schritte in die wirtschaftliche Normalisierung scheinen ab nächster Woche möglich, so Oberbank. Sinkende Ansteckungszahlen und die Hoffnung auf einen starken Aufschwung, das alles habe im März das GBP zu Höchstkursen unter 0,8500 getrieben. Doch kurzfristig scheine nun eine Verschnaufpause für EUR/GBP bis 0,8650 eingesetzt zu haben. (07.04.2021/fx/a/t)


© 1998 - 2021, forexcheck.de