Indizes
vom 11.05.21, 06:21
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 15.400
15.400
+0,76
0,00 %
MDAX 32.451
32.665
-213,58
-0,65 %
TecDAX 3.361
3.428
-66,84
-1,95 %
SDAX 16.010
16.042
-31,66
-0,20 %
X-DAX 15.313
15.411
-98,59
-0,64 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Euro: Konsolidierung


04.05.2021
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro zeigte sich zum Wochenauftakt leicht erholt, so die Analysten der Helaba.

Größeren Einfluss durch die Datenveröffentlichungen in der EWU und in den USA habe es nicht gegeben. Per saldo sei es dem Euro gelungen, sich oberhalb der breiten Unterstützungszone 1,1944/95 zu halten. Hier würden sich die die 21T-, die 55T- und die 200T-Linie finden.

Der Kursrücksetzer vom Freitag habe seine Spuren in den quantitativen Indikatoren hinterlassen. Obwohl das Bild noch als konstruktiv zu werten sei, weil DMI und MACD im Kauf stünden, trübe es sich ein. MACD und ADX hätten gedreht und so könnte der Euro zunächst fortgesetzt konsolidieren. Hinweise auf einen weiteren Impuls auf der Oberseite gebe es nicht, weder auf technischer Basis, noch vor dem Hintergrund von Datenveröffentlichungen. (04.05.2021/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2021 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG