Indizes
vom 11.05.21, 06:23
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 15.400
15.400
+0,76
0,00 %
MDAX 32.451
32.665
-213,58
-0,65 %
TecDAX 3.361
3.428
-66,84
-1,95 %
SDAX 16.010
16.042
-31,66
-0,20 %
X-DAX 15.313
15.411
-98,59
-0,64 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Euro: Unterstützung von der FED?


28.04.2021
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro konsolidiert im Vorfeld der heutigen FOMC-Entscheidung, so die Analysten der Helaba.

Die Analysten würden aber davon ausgehen, dass die FED tendenziell stützen werde als belasten, indem sie bekräftige, dass der Zeitpunkt für einen Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik noch nicht gekommen sei. Eine höhere Inflation werde akzeptiert und das Ziel der Vollbeschäftigung sei noch nicht erreicht. Zudem gelte es zu berücksichtigen, dass sich der Renditevorteil der USA gegenüber der Eurozone zuletzt reduziert habe.

Der Euro habe sich zeitweise abgeschwächt, die bei 1,2055 USD verlaufende 100-Tagelinie habe aber standgehalten. Dies sei positiv zu werten. Zudem bleibe das technische Bild konstruktiv, sodass es verfrüht erscheine, auf ein Ende des noch intakten Aufwärtsimpulses zu setzen. Widerstände seien im Bereich des Hochs vom Montag und vom 3. März bei 1,2112/16 USD zu finden. Kurse darüber würden Potenzial bis 1,2242 USD eröffnen. Dies sei das markante Hoch von Ende Februar. (28.04.2021/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2021 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG