Logo
Analysen - Technisch
19.01.2021
GBP/USD: Kann die Korrektur beendet werden?
XTB

www.forexcheck.de

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - GBP/USD testet am Dienstag zum zweiten Mal das Tief vom letzten Mittwoch bei 1,3610, so die Experten von XTB.

Ein Ausbruch könnte die jüngste Korrektur beenden und einen neuen Aufwärtsimpuls einleiten. Die Hochs der letzten Woche bei 1,37 dürften als erstes Kursziel dienen. Unterhalb der lokalen Unterstützungszone bei 1,3585 könnte wiederum ein tieferer Rückgang bis zu den Tiefs bei 1,3520 oder 1,3450 drohen. (19.01.2021/fx/a/t)


© 1998 - 2021, forexcheck.de