Logo
Analysen - Technisch
06.11.2019
Euro: Doppeltop?
Helaba

www.forexcheck.de

Frankfurt (www.forexcheck.de) - Der Euro hat die 100-Tagelinie, die heute bei 1,1122 USD verläuft, unterschritten und seine Kursverluste ausgeweitet, so die Analysten der Helaba.

Dabei sei das technische Bild zunehmend kritisch zu beurteilen. Vor allem der erneut gescheiterte Versuch, den Widerstandsbereich von 1,1179 bis 1,1208 zu überwinden, stimme skeptisch. Hier lägen das markante Oktoberhoch, die 200-Tagelinie und das 61,8%-Retracement der Abwärtsbewegung von Ende Juni bis Anfang Oktober. Ein Anstieg darüber hätte die technische Lage deutlich aufgehellt.

Nun aber stehe zu befürchten, dass im Fall eines Kursrutsches unter 1,1070 eine Doppeltop-Formation komplettiert werde, die deutliches Potenzial nach unten generieren würde. Die Marke stehe derzeit im Test. Weitere Unterstützungen würden die Analysten an der 55-Tagelinie bei 1,1044 und bei 1,0992 lokalisieren. Hier liege das 61,8%-Retracement des Oktober-Aufwärtsimpulses. Die Trading-Range bei EUR/USD (ISIN EU0009652759/ WKN 965275) liege zwischen 1,1000 und 1,1120. (06.11.2019/fx/a/t)


© 1998 - 2020, forexcheck.de