Logo
Analysen - Technisch
11.07.2018
EUR/USD: Renditevorteil stützt US-Dollar
Helaba

www.forexcheck.de

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der EUR/USD-Kurs (ISIN: EU0009652759, WKN: 965275) notiert per saldo wenig verändert um 1,17, so die Analysten der Helaba.

Die Verschiebung der EZB-Zinswende habe zwar den Euro belastet. Jedoch werde der sich zuspitzende Handelskonflikt eher als Malus für den US-Dollar gewertet, da US-Präsident Trump kein Interesse an einem zu starken Dollar habe. Dabei überwiege noch der zyklische Vorteil des Greenback. Da die FED angesichts des kräftigen US-Wachstums mit den Zinserhöhungen voranschreite, weite sich der US-Renditevorteil vorerst noch aus. Der EUR/USD-Kurs dürfte im weiteren Jahresverlauf um 1,15 notieren. (11.07.2018/ac/a/m)


© 1998 - 2018, forexcheck.de