Logo
Analysen - Technisch
07.02.2018
USD/JPY: Sicherer Hafen-Effekt überschaubar
Nord LB

www.forexcheck.de

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die globalen Kurseinbrüche an den Aktienmärkten hinterließen auch bei den sicheren Häfen Spuren, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zum USD/JPY (ISIN XC0009659910/ WKN 965991).

So habe der Yen am Dienstag aufgewertet, sodass der US-Dollar temporär nur noch JPY 108,50 gekostet habe. Die Situation habe sich dann wieder etwas beruhigt, nachdem die europäischen Indices wieder etwas Boden gut hätten machen können. Bemerkenswert stabil seien die Notierungen japanischer Staatsanleihen geblieben. Hier dürfte die Rede von Notenbankgouverneur Kuroda vor dem japanischen Parlament auch eine Rolle gespielt haben, der das aktuelle Renditeziel für die zehnjährigen Staatspapiere abermals bestätigt habe. In den kommenden Tagen gebe es kaum wesentliche Konjunkturveröffentlichungen, insofern könnte die Thematik der Aktienkurse am Devisenmarkt noch etwas länger präsent bleiben. (07.02.2018/ac/a/m)


© 1998 - 2018, forexcheck.de