Indizes
vom 15.09.19, 16:06
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.469
12.410
+58,28
+0,47 %
MDAX 26.258
26.183
+74,99
+0,29 %
TecDAX 2.872
2.868
+3,83
+0,13 %
SDAX 11.314
11.183
+131,02
+1,17 %
X-DAX 12.457
12.424
+33,45
+0,27 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

UFX Erfahrungen


28.08.2019
forexcheck.de

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Die Wahl des richtigen Brokers für Ihre Trading-Bedürfnisse ist einer der wichtigsten Faktoren, über den Sie sich Gedanken machen müssen, bevor Sie mit echtem Geld handeln. Schließlich hängt Ihr Erfolg beim Traden maßgeblich von der Qualität der Werkzeuge ab, die Sie verwenden. Dazu gehört auch Ihr Broker. In diesem UFX Testbericht haben wir wichtige Informationen über einen großartigen Forex- und CFD-Broker zusammengetragen: UFX.

Generelle Informationen über UFX


UFX Global ist der rechtmäßige Inhaber des Handelsnamens UFX, dessen Firmensitz sich in Vanuatu befindet. Er ist von der Vanuatu Financial Services Commission unter der Nummer 14581 lizenziert und autorisiert. In Europa wird UFX von der Reliantco Investments Limited betrieben, welche in Zypern von der CySEC reguliert ist (Lizenznummer: 127/10).

Daher handelt es sich bei UFX um einen regulierten Forex- und CFD-Broker, der sich an strikte MiFID-Regeln halten muss, um seine Trader besser abzusichern. Aus diesem Grund muss UFX seine Kunden identifizieren, bevor eine Geschäftsbeziehung etabliert werden kann (auch als "Know-Your-Customer" und "Anti-Money-Laundering" Prozeduren bekannt). Auch werden die Gelder seiner Trader immer in separaten Konten bei Top-Tier-Banken verwahrt, was Trader dahingehend absichert, dass ihr Geld sicher ist und ausschließlich zum Traden verwendet werden kann.

UFX ist ein STP (Straight-Through-Processing)-Broker. Das bedeutet, dass er nur eine Vermittlerrolle einnimmt, während seine Trader Handelspositionen eröffnen und schließen. Da die Interessen von UFX mit denen seiner Trader übereinstimmen, kommt es also nicht zu Interessenskonflikten.

Seit seiner Gründung 2007 bietet UFX seinen Tradern durch verschiedene robuste und professionelle Trading-Plattformen eine hervorragende Trading-Erfahrung mit einzigartigen und eigenen Funktionen wie dem leistungsstarken Marktdaten-Livefeed MassInsights™. Sie können über 500 Vermögenswerte in verschiedenen Klassen wie Währungen, Rohstoffen, Indizes, Aktien und ETFs handeln.


Kontotypen


UFX bietet sechs verschiedene Kontotypen, ganz nach Ihren Anforderungen. Jedes Konto hat seine eigenen Vorteile und Charakteristiken in Bezug auf Schulungsmaterialien, Trading-Signale, Umfang des Kundendienstes, Trading-Plattformen, Höhe der Erstinvestition, etc.

Von allen Konten bieten zwei die besten und beliebtesten Funktionen: Die Gold- und Platin-Konten. Es gibt für muslimische Trader einen eigenen Account: das Islamische Konto ohne Swap, gemäß dem Gesetz der Scharia.

Mindesteinzahlungsbetrag und Einzahlungsmethoden


Sie benötigen nicht besonders viel Kapital, um mit dem Traden bei UFX anzufangen. Der Broker verlangt lediglich eine Mindesteinzahlung von 500 USD. Je nachdem, für welches Handelskonto Sie sich entscheiden, kann dieser Mindestbetrag abweichen. Es ist auch möglich, dass sich der Mindesteinzahlungsbetrag je nach gewählter Einzahlungsmethode ändert.

UFX akzeptiert eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden. Sie können weitverbreitete Debit- und Kreditkarten verwenden, Banküberweisungen, CashU, Skrill, Neteller, Sofort, ELV, iDEAL, CUP, Qiwi, WebMoney, Paysafecard, GiroPay und viele mehr. Und beachten Sie auch, dass UFX keine Gebühren auf Einzahlungen erhebt.

Handelserfahrung


Sobald Geld auf Ihrem Handelskonto angekommen ist, stehen Ihnen die intuitiven, einfachen und doch professionellen Handelsplattformen zur Verfügung. UFX bietet drei einfach zu verwendende und verlässliche Handelsplattformen: eine web-basierte Plattform namens Web Trader, eine Plattform für Mobilgeräte und den beliebten MetaTrader 5.

In seiner Trading-Plattform demonstriert UFX eine einzigartige Trading-Technologie, die auf dem gesammelten Verhalten all seiner Trader basiert: die MassInsights™-Technologie. Es handelt sich bei dieser Funktion um einen Live-Feed, der direkt auf der Plattform eingesehen werden kann. Er zeigt in Echtzeit Veränderungen der Marktstimmung an, was es seinen Nutzern ermöglicht, auf das Wissen der Massen zurückzugreifen und direkt zu erfassen, wie sich die Märkte bewegen.

UFX Fazit


Die Zusammenstellung dieses UFX-Reviews hat uns gezeigt, dass die Interessen dieses Brokers dieselben wie die seiner Trader sind. UFX ist bereits seit mehr als 10 Jahren am Markt tätig und kann als verlässlicher, regulierter und professioneller Broker eingestuft werden, der eine hervorragende Trading-Erfahrung bietet. (28.08.2019/fx/n/t)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.09.2019, BNP Paribas
Ungarischer Forint mit Fantasie
13.09.2019, Helaba
USD-CNY/EUR-CNY: Chinesischer Yuan kann sich von seinen unlängst erlittenen Verlusten erholen
13.09.2019, Helaba
Euro: Draghi sorgt für Volatilität
12.09.2019, Helaba
EUR/CHF: Euro hat sich oberhalb der Marke von 1,08 CHF gefestigt
12.09.2019, Helaba
Euro: Tag der Entscheidung

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG