Indizes
vom 04.03.21, 03:38
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 14.080
14.040
+40,23
+0,29 %
MDAX 31.562
31.762
-200,34
-0,63 %
TecDAX 3.320
3.365
-45,09
-1,34 %
SDAX 15.302
15.314
-12,56
-0,08 %
X-DAX 14.022
14.043
-21,16
-0,15 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Euro: Guter Start


05.01.2021
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro konnte gut ins neue Jahr starten und zeigte sich unbeeindruckt von zumeist unter den Erwartungen liegenden europäischen Einkaufsmanagerindices des Verarbeitenden Gewerbes, so die Analysten der Helaba.

Ob der als Machtmissbrauch titulierte Anruf des US-Präsidenten zur Beeinfluss der Senatsnachwahlen in Georgia den Greenback geschwächt habe, sei dabei nicht auszuschließen. Schwerwiegender sei aber wohl die Tatsache, dass dem Dollar der Zinsvorteil in der Coronakrise zu einem großen Teil abhandengekommen sei.

Auch technisch sei der Euro aktuell begünstigt. Seit Wochen liege der oberhalb der 21-Tagelinie und der Versuch, nach unten aus dem Novemberaufwärtskanal auszubrechen, scheine zunächst zu scheitern. Der DMI stehe im Kauf und der ADX steige erneut an. MACD und Stochastik würden aber noch zu wünschen übrig lassen, auch wenn letzterer darauf hinweise, dass die letzte Verschnaufpause die überkaufte Marktlage gemildert habe. (05.01.2021/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2021 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG