Indizes
vom 30.05.20, 22:19
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.587
11.788
-201,62
-1,71 %
MDAX 25.396
25.608
-211,82
-0,83 %
TecDAX 3.186
3.169
+17,02
+0,54 %
SDAX 11.350
11.535
-184,83
-1,60 %
X-DAX 11.688
11.692
-4,43
-0,04 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Die Krone in Norwegen und Schweden leicht freundlich


13.05.2020
Oberbank

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Sowohl die Norwegische Krone (NOK) als auch die Schwedische Krone (SEK) konnten in den vergangenen Tagen etwas zulegen, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Beide Volkswirtschaften würden mit starken Wirtschaftseinbußen kämpfen. Während die Norwegische Zentralbank negative Zinsen noch ausschließe, könnte es in Schweden auch ein Minus vor dem Leitzinssatz geben. Die Währung in Norwegen sei stark abhängig von der Entwicklung des Rohölpreises, wenn sich dieser stabilisiere, könne es beim Währungspaar EUR/NOK (ISIN EU0009654698/ WKN 965469) zu weiteren Kursrückgängen kommen. Die Schwedische Krone punkte mit einem Plus beim Renditeunterschied zum Euro. (13.05.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
12.05.2020, DekaBank
EUR/NOK: Die Corona-bedingte Rezession dürfte in Norwegen milder als in Euroland ausfallen
27.04.2020, Postbank Research
EUR/NOK: Norwegens Kampf an zwei Fronten
24.02.2020, Oberbank
Norwegische Krone als "Spielball globaler Risikofaktoren"
13.11.2019, Oberbank
EUR/NOK stieg wieder über 10,10

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG