Indizes
vom 30.05.20, 23:59
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.587
11.788
-201,62
-1,71 %
MDAX 25.396
25.608
-211,82
-0,83 %
TecDAX 3.186
3.169
+17,02
+0,54 %
SDAX 11.350
11.535
-184,83
-1,60 %
X-DAX 11.688
11.692
-4,43
-0,04 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/USD: Sind Negativzinsen in Amerika ein Thema oder doch nicht?


13.05.2020
Oberbank

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Es mehren sich Aussagen von US-Notenbankmitgliedern, die sich gegen Negativzinsen in Amerika aussprechen, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Sie würden sie als eine der letzten Maßnahmen sehen, die die FED ergreifen könne, um die US-Wirtschaft zu unterstützen. Vielleicht äußere sich auch noch FED-Chef Jerome Powell zu diesem Thema. Im Moment würden sich die Marktteilnehmer an jeden positiven Strohhalm hängen, der Argumente für einen festeren Dollar bringe. Der nur mehr geringe Renditevorteil und die stark steigende Bilanzsumme der FED würden gegen weiter steigende Dollarkurse sprechen. Auch die fragilen Handelsbeziehungen zu China könnten den Aufwärtstrend stoppen. Aktuell notiere EUR/USD (ISIN EU0009652759/ WKN 965275) bei 1,0850 unter Banken. Auf dem Weg nach unten stelle die Marke 1,0765 eine Unterstützung dar, auf dem Weg nach oben sei die nächste Hürde bei 1,0925 auszumachen. (13.05.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
29.05.2020, Helaba
EUR-CNY / USD-CNY: Technische Indikatoren deuten auf weitere Kurschancen hin
29.05.2020, Helaba
Euro: Warten auf Impulse
29.05.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
EUR/USD: Kerzen machen Mut - Chartanalyse
29.05.2020, UBS
EUR/USD: Trendwechsel?
27.05.2020, Helaba
Euro: Gefahr noch nicht gebannt

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG