Indizes
vom 30.05.20, 23:03
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.587
11.788
-201,62
-1,71 %
MDAX 25.396
25.608
-211,82
-0,83 %
TecDAX 3.186
3.169
+17,02
+0,54 %
SDAX 11.350
11.535
-184,83
-1,60 %
X-DAX 11.688
11.692
-4,43
-0,04 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/GBP: Gewinne verzeichnet


13.05.2020
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Die Finanzmarktteilnehmer richten in Großbritannien heute den Blick auf das BIP-Wachstum im ersten Quartal sowie die Industrieproduktion, so die Analysten der Helaba.

Die Zahl der mit COVID-19 infizierten Personen belaufe sich mittlerweile auf über 225 Tsd. und sei im Vergleich zu anderen Ländern sehr hoch. Die heutigen Wirtschaftsdaten würden durch das Coronavirus belastet sein und durchaus das Potenzial für Enttäuschungen bergen.

Der Euro habe gestern oberhalb der 21-Tagelinie (0,8737) Gewinne gegenüber dem Pfund verzeichnet. Das Kusmomentum sowie der RSI würden indes auf eine geringe Trenddynamik hinweisen und so dürfte sich die Seitwärtsbewegung von Anfang April zwischen 0,8670 und 0,8900 zunächst fortsetzten. Die nächste Hürde sei am Hoch vom 21. April bei 0,8864 GBP zu finden. Haltemarken würden die Analysten an der 200-Tagelinie bei 0,8712 und bei 0,8658 (100-Tagelinie) lokalisieren. (13.05.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG