Indizes
vom 31.05.20, 00:27
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.587
11.788
-201,62
-1,71 %
MDAX 25.396
25.608
-211,82
-0,83 %
TecDAX 3.186
3.169
+17,02
+0,54 %
SDAX 11.350
11.532
-182,55
-1,58 %
X-DAX 11.688
11.692
-4,43
-0,04 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/CAD: Der negative Ölpreisschock hilft dem Euro


12.05.2020
DekaBank

Frankfurt (www.forexcheck.de) - Der Euro konnte gegenüber dem Kanadischen Dollar (CAD) den deutlichen Aufwertungstrend aus dem Februar und März in den vergangenen Wochen nicht fortführen, so die Analysten der DekaBank.

Der EUR/CAD-Wechselkurs (ISIN EU0009654664/ WKN 965466) habe sich im April um die Marke von 1,53 seitwärts bewegt. Die starke geldpolitische Lockerung durch die EZB habe zwar etwas später eingesetzt als die Maßnahmen der Bank of Canada, aber sie habe nicht zu einer stark belastenden Gegenbewegung für den Euro gegenüber dem Kanadischen Dollar geführt. Selbst die sich abzeichnende schwere Rezession in Euroland habe den EUR/CAD-Wechselkurs im April stabil gehalten. Geholfen habe dem Euro gegenüber dem Kanadischen Dollar der beispiellose negative Ölpreisschock. Dieser treffe Kanada nicht nur als wichtigen Ölproduzenten besonders schwer, sondern sei auch eine zusätzliche Belastung für das kanadische Finanzsystem. Dieser negative Ölpreisschock zumindest bleibe Euroland erspart. (Ausgabe 5 vom Mai 2020) (12.05.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
27.04.2020, Postbank Research
EUR/CAD: Kanadischer Dollar ohne Aufwertungspotenzial
15.03.2019, DekaBank
EUR/CAD: Leichte Aufwertung des Euro gegenüber dem Kanadischen Dollar möglich
14.02.2018, DekaBank
EUR/CAD: Kleiner Höhenflug
09.07.2009, forexcheck.de
EUR/CAD, Knapp unter dem Mehrwochenhoch

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG