Indizes
vom 07.12.19, 10:18
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.167
13.055
+111,78
+0,86 %
MDAX 27.344
27.152
+192,33
+0,71 %
TecDAX 3.055
3.037
+17,84
+0,59 %
SDAX 12.270
12.182
+87,49
+0,72 %
X-DAX 13.178
13.077
+100,94
+0,77 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Euro: Merkliche Kursverluste


04.12.2019
Postbank Research

Bonn (www.forexcheck.de) - Der Euro konnte am Dienstag die zum Wochenbeginn realisierten Kurszuwächse gegenüber dem US-Dollar verteidigen, verbuchte aber ansonsten merkliche Kursverluste, so die Analysten von Postbank Research.

Konjunkturseitig habe es gestern keine entscheidenden Impulse gegeben. Am Abend habe der Euro gegenüber dem US-Dollar geringfügig fester bei 1,1084 USD (+0,1%) gehandelt. Die aktuell wieder gestiegene Unsicherheit um die weiteren Entwicklungen im US-chinesischen Handelsstreit sowie mögliche Strafzölle gegen Frankreich hätten die Marktakteure zu als sicher geltenden Anlagehäfen tendieren lassen. In der Folge hätten für die Gemeinschaftswährung im Vergleich zum Japanischen Yen sowie zum Schweizer Franken deutliche Kursabschläge auf 120,31 JPY (-0,4%) beziehungsweise auf 1,0934 CHF (-0,5%) zu Buche gestanden. Gegenüber dem Britischen Pfund sei das Minus mit 0,5% auf 0,8530 GBP ähnlich hoch ausgefallen. (04.12.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG