Indizes
vom 22.11.19, 05:39
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.138
13.158
-20,44
-0,16 %
MDAX 27.027
27.215
-188,29
-0,69 %
TecDAX 2.994
3.005
-10,89
-0,36 %
SDAX 11.886
11.933
-47,03
-0,39 %
X-DAX 13.161
13.129
+31,96
+0,24 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/RON zeigt wenig Volatilität


08.11.2019
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.forexcheck.de) - Der EUR/RON (Rumänischer Leu)-Wechselkurs zeigte in den vergangenen beiden Wochen wenig Volatilität und blieb innerhalb einer engen Handelsspanne von nur 0,2%, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Dem neuen Kabinett unter der Leitung von Viktor Orbán und mit der Unterstützung der PNL sei es gelungen, im Parlament genügend Stimmen zu erlangen (nämlich 240 und damit um 7 mehr als die notwendige Mindestgrenze). Trotzdem sei die Position der PNL-Minderheitsregierung fragil, und ihre Fähigkeit, den aktuellen finanzpolitischen Schlitterkurs einzudämmen, werde durch die bevorstehenden Kommunalwahlen (Mai bis Juni 2020) und die Parlamentswahlen (November 2020) stark behindert werden. Auch wenn die politische Ungewissheit nach der Absetzung der Regierung unter Dancila nun zu Ende sei, bleibe der RON in den nächsten Quartalen aufgrund der Verschlechterung der makroökonomischen Fundamentaldaten vermutlich anfällig für eine schrittweise Abwertung. Das öffentliche Budgetdefizit der ersten neuen Monate des Jahres habe nunmehr ein Niveau von 2,6% des jährlichen BIP erreicht. Unser aktuelles Basisszenario sieht ein öffentliches Budgetdefizit von 3,5% zum Ende des Jahres 2019 vor, doch auch ein höherer Wert kann nicht ausgeschlossen werden, so die Analysten der RBI. (Ausgabe vom 05.11.2019) (08.11.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG