Indizes
vom 11.11.19, 21:14
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.219
13.266
-46,12
-0,35 %
MDAX 27.035
27.049
-14,19
-0,05 %
TecDAX 2.935
2.931
+4,11
+0,14 %
SDAX 12.048
11.981
+66,36
+0,55 %
X-DAX 13.217
13.260
-42,99
-0,32 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

USD/CNY: Signale einer (Teil-)Einigung im Handelsstreit beflügeln den Chinesischen Yuan


08.11.2019
Nord LB

Hannover (www.forexcheck.de) - Aussagen des US-Handelsbeauftragten Wilbur Ross, ein Vertrag zum "Phase-1-Deal" mit China könne bereits im November abgeschlossen werden, der auch klare Regelungen zum FX-Regime enthalten wird, stützten den Yuan, so Dr. Tobias Basse und Bernd Krampen von der NORD/LB.

Zudem habe der Caixin PMI des Verarbeitenden Gewerbes im Oktober überraschend weiter angezogen. Der Chinesische Yuan habe seine Anfang Oktober begonnene Aufwertung sukzessive fortgesetzt. Mittlerweile sei die psychologisch wichtige Marke von 7,00 CNY je USD sogar unterschritten worden. (Ausgabe 45 vom 06.11.2019) (08.11.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG