Indizes
vom 22.11.19, 05:57
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.138
13.158
-20,44
-0,16 %
MDAX 27.027
27.215
-188,29
-0,69 %
TecDAX 2.994
3.005
-10,89
-0,36 %
SDAX 11.886
11.933
-47,03
-0,39 %
X-DAX 13.161
13.129
+31,96
+0,24 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR in CHF: Der Widerstand bei 1,10 EUR/CHF macht Probleme


24.10.2019
Nord LB

Hannover (www.forexcheck.de) - Die Entspannung an den Märkten angesichts des Fortschrittes beim Handelskrieg und der Hoffnung auf einen geordneten Brexit hat nicht dazu geführt, dass der Preis der europäischen Gemeinschaftswährung die CHF 1,10 nachhaltig überschritten hat, so die Analysten der Nord LB.

Selbst die positiveren Schweizer Außenhandelsdaten hätten nicht geholfen. Störfeuer könnte aber schnell drohen, denn die genannten Damoklesschwerter seien weiter präsent. (Ausgabe vom 23.10.2019) (24.10.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/PLN: Wenig Raum für weiteren Rückgang
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/GBP: Seitwärtsbewegung von 0,85 bis 0,89 erwartet
05.11.2019, Helaba
EUR/CHF: Euro notiert oberhalb der Marke von 1,10 CHF
05.11.2019, Helaba
Euro: Befreiungsschlag bleibt vorerst aus
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/CHF: Worst-case-Szenarien vorerst ausgepreist

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG