Indizes
vom 27.01.20, 00:19
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.577
13.388
+188,26
+1,41 %
MDAX 28.802
28.481
+321,71
+1,13 %
TecDAX 3.226
3.170
+55,64
+1,76 %
SDAX 12.575
12.439
+136,54
+1,10 %
X-DAX 13.530
13.487
+42,21
+0,31 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/RON: Sukzessive Abwertung des Rumänischen Leu in den kommenden Quartalen erwartet


11.09.2019
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.forexcheck.de) - Der EUR/RON (Rumänischer Leu)-Wechselkurs zeigte in den vergangenen zwei Wochen kaum Volatilität, sondern bewegte sich in einem engen Variationsbereich von 0,3%, obwohl die Politik jüngst wieder ins Rampenlicht rückte, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Das Schicksal der Regierung sei ungewiss, da die Koalitionspartei ALDE aus der Regierung zurückgetreten sei und die PSD allein keine parlamentarische Mehrheit zustande bringe (sie stelle nur 44,1% der Abgeordneten). Es gebe mehrere denkbare Szenarien im Fall eines erfolgreichen Misstrauensantrags: Eine Übergangsregierung unter der Führung von Dancila, eine Minderheitsregierung mit Unterstützung der PSD und der Minderheitsparteien, oder eine technokratische Regierung mit Unterstützung aller Parteien. Schlussendlich könnte es zu vorgezogenen Wahlen kommen, aber erst nach der Präsidentschaftswahl (im November). Nichtsdestotrotz könnten die politischen Turbulenzen in den nächsten Wochen zunehmen und einen Aufwertungsdruck für den RON erzeugen. Die Analysten der Raiffeisen Bank International AG würden aufgrund der andauernden Verschlechterung der makroökonomischen Fundamentaldaten eine sukzessive Abwertung des Leu in den kommenden Quartalen erwarten.
(11.09.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/PLN: Wenig Raum für weiteren Rückgang
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/GBP: Seitwärtsbewegung von 0,85 bis 0,89 erwartet
05.11.2019, Helaba
EUR/CHF: Euro notiert oberhalb der Marke von 1,10 CHF
05.11.2019, Helaba
Euro: Befreiungsschlag bleibt vorerst aus
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/CHF: Worst-case-Szenarien vorerst ausgepreist

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG