Indizes
vom 16.07.19, 09:54
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.391
12.387
+3,44
+0,03 %
MDAX 25.973
25.994
-20,90
-0,08 %
TecDAX 2.908
2.904
+4,21
+0,14 %
SDAX 11.086
11.094
-8,06
-0,07 %
X-DAX 12.393
12.412
-19,20
-0,15 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Brexit-Ängste belasten britisches Pfund


10.07.2019
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Die Talfahrt des Pfund Sterling setzte sich fort, so die Analysten der Helaba.

Der Euro-Pfund-Kurs sei auf 0,90 gestiegen, der Pfund-US-Dollar-Kurs sei unter 1,25 gesunken. Jüngste Konjunkturdaten hätten enttäuscht, seien aber eher die Gegenbewegung auf die vorherige Stärke. Zudem seien Sorgen vor einem ungeregelten Brexit gewachsen, denn Boris Johnson dürfte Premierminister werden. Jedoch seien die Parlamentsmehrheiten unverändert, die Ängste vor einem "No-Dea"-Brexit wohl überzogen. Vermutlich werde sich der Brexit in die Länge ziehen. Das unterbewertete Pfund dürfte sich erholen, der Euro-Pfund-Kurs bis auf 0,85 fallen. (10.07.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG