Indizes
vom 20.10.19, 18:07
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.634
12.655
-21,35
-0,17 %
MDAX 26.000
26.104
-104,01
-0,40 %
TecDAX 2.778
2.801
-22,72
-0,81 %
SDAX 11.282
11.362
-79,09
-0,70 %
X-DAX 12.661
12.650
+10,62
+0,08 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/NOK: Krone stärker dank Leitzinserhöhung der Norges Bank


10.07.2019
DekaBank

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Die Norwegische Krone (NOK) konnte gegenüber dem Euro im Juni etwas aufwerten, so die Analysten der DekaBank.

Dazu beigetragen habe die Leitzinserhöhung der Norges Bank auf 1,25% mit der Aussicht einer weiteren Leitzinsanhebung gegen Ende des Jahres. Damit handle die Norges Bank völlig entgegengesetzt zum erwarteten Kurs der EZB. Im Gegensatz zu Norwegen würden sich in Euroland Konjunktursorgen gepaart mit niedrigen Inflationserwartungen mehren. Darauf dürfte die EZB zeitnah mit einer weiteren Senkung des Einlagensatzes reagieren.

Für die Prognose der Analysten sei die zunehmende Leitzinsdifferenz zur EZB maßgeblich für die erwartete Aufwertung der Krone gegenüber dem Euro. Nur dürfte diese Aufwertung langsam und volatil verlaufen. Denn einerseits würden globale Wachstumsrisiken (Handelskonflikt der USA mit China und der EU) auf der Krone als Rohstoffwährung lasten. Andererseits würde die norwegische Wirtschaft unmittelbar vom Wirtschaftsabschwung seines größten Handelspartners UK im Falle des Risikoszenarios eines No-Deal-Brexits getroffen werden. (Ausgabe Juli/ August 2019) (10.07.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
06.02.2019, Nord LB
AUD/USD: RBA belässt Leitzins bei 1,50% - und bleibt zuversichtlich für die australische Konjunktur
08.01.2019, Deutsche Bank
EUR/NOK: Leitzinsanhebungen dürften die Krone 2019 stützen

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG