Indizes
vom 16.07.19, 09:54
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.391
12.387
+3,44
+0,03 %
MDAX 25.973
25.994
-20,90
-0,08 %
TecDAX 2.908
2.904
+4,21
+0,14 %
SDAX 11.086
11.094
-8,06
-0,07 %
X-DAX 12.393
12.412
-19,20
-0,15 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/USD: Powell-Aussagen entscheidend


10.07.2019
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro hat sich erneut abgeschwächt und Kurs auf das markante Juni-Tief bei 1,1179 genommen, so die Analysten der Helaba.

Verantwortlich dafür seien Spekulationen auf geldpolitische Lockerungsmaßnahmen seitens der Europäischen Zentralbank und nachlassende Zinssenkungsfantasien bezüglich der US-Notenbank. Heute würden Marktteilnehmer an den Lippen von FED-Chef Powell hängen, der vor dem Finanzausschuss des US-Kongresses spreche und Einfluss auf die Zinserwartungen nehmen könne. Sollte die FED nicht gewillt sein, auf der nächsten FOMC-Sitzung Ende dieses Monats das Leitzinsband um 25 BP zu senken, müsste Powell klare Worte finden, denn Marktteilnehmer würden fest damit rechnen.

Der Euro habe inzwischen wichtige Unterstützungen unterschritten. Sollte nun noch die Marke von 1,1179 gebrochen werden, würde einem Test des bisherigen Jahrestiefs bei 1,1110 nichts mehr im Wege stehen. Der erste Widerstand zeige sich an der 55-Tagelinie bei 1,1231. Die Trading-Range bei EUR/USD (ISIN EU0009652759/ WKN 965275) liege zwischen 1,1140 und 1,1240. (10.07.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
16.07.2019, Helaba
EUR/USD: Anstiegspotenzial begrenzt
15.07.2019, Helaba
EUR/USD: Risiken nehmen zu
10.07.2019, Helaba
EUR/USD: Wechselkurs dürfte bis Ende 2019 in Richtung 1,20 steigen
10.07.2019, Nord LB
EUR/USD: Test der wichtigen Unterstützung bei 1,1200

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG