Indizes
vom 16.07.19, 10:32
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.395
12.387
+7,61
+0,06 %
MDAX 26.007
25.994
+13,63
+0,05 %
TecDAX 2.907
2.904
+2,78
+0,10 %
SDAX 11.088
11.094
-5,39
-0,05 %
X-DAX 12.393
12.412
-19,20
-0,15 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/USD: Euro kann sich behaupten


28.06.2019
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Heute startet der G20-Gipfel in Osaka, der aufgrund des Treffens zwischen Trump und Xi hohe Aufmerksamkeit erfährt, so die Analysten der Helaba.

Zwar würden die Gespräche erst morgen stattfinden, doch schon jetzt werde darüber spekuliert, welche Ergebnisse die beiden Staatslenker erzielen könnten. Im besten Fall werde es eine Übereinkunft darüber geben, wie die Gespräche weiter vorangetrieben würden, um in einer überschaubaren Zeit zu einer Einigung zu kommen. Das datenseitige Interesse gelte heute zunächst der vorläufigen EWU-Teuerung, die einen geringen Preisdruck anzeigen dürfte. Dies gelte aber auch für den PCE-Kerndeflator in den USA.

Das von der FED bevorzugte Inflationsmaß liege unterhalb des Notenbankziels, sodass Zinssenkungsfantasien von dieser Seite nicht gedämpft würden. Der Euro könne sich behaupten. Sollte das letzte Impulshoch bei 1,1412 überwunden werden, stünde einem Test des markanten Hochs vom 20. März bei 1,1448 nichts mehr im Wege. Unterstützungen würden die Analysten bei 1,1342 und 1,1281 lokalisieren. Die Trading-Range bei EUR/USD (ISIN EU0009652759/ WKN 965275) liege zwischen 1,1320 und 1,1410. (28.06.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
16.07.2019, Helaba
EUR/USD: Anstiegspotenzial begrenzt
15.07.2019, Helaba
EUR/USD: Risiken nehmen zu
10.07.2019, Helaba
EUR/USD: Wechselkurs dürfte bis Ende 2019 in Richtung 1,20 steigen
10.07.2019, Nord LB
EUR/USD: Test der wichtigen Unterstützung bei 1,1200
10.07.2019, Helaba
EUR/USD: Powell-Aussagen entscheidend

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG