Indizes
vom 16.07.19, 09:57
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.390
12.387
+2,44
+0,02 %
MDAX 25.975
25.994
-18,99
-0,07 %
TecDAX 2.907
2.904
+3,47
+0,12 %
SDAX 11.088
11.094
-5,68
-0,05 %
X-DAX 12.393
12.412
-19,20
-0,15 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Tschechische Krone im Aufwind


27.06.2019
Oberbank

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Seit Anfang Juni ist die Tschechische Krone massiv im Aufwind, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Ausgehend von Werten um 25,86 sei der EUR/CZK-Kurs bis 25,43 gefallen. Die stärkste Bewegung (von 25,57 auf 25,43) sei diese Woche erreicht worden. Was stärke die CZK? An den Leitzinsen liege es nicht, denn die Notenbank habe diese bei 2,0% belassen und Änderungen seien in diesem Jahr kaum zu erwarten. Eventuell liege es an den massiven Protesten gegen Ministerpräsident Babis, der sich an EU-Fördergeldern bereichert haben solle. Lange hätten die Tschechen den Machtmissbrauch ignoriert, weil der eigenewirtschaftliche Aufschwung wichtiger gewesen sei. Die Mittelschicht habe jetzt aber genug von Korruption und Machtmissbrauch. Beim EUR/CZK-Kurs dürfte die hohe Volatilität erhalten bleiben. Charttechnisch liege eine starke Unterstützung bei 25,40 und ein massiver Widerstand bei 25,65. Ein Ausbruch aus dieser Bandbreite würde Werte Richtung 25,20 bzw. 25,85 ermöglichen. (27.06.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG