Indizes
vom 20.10.19, 19:51
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.634
12.655
-21,35
-0,17 %
MDAX 26.000
26.104
-104,01
-0,40 %
TecDAX 2.778
2.801
-22,72
-0,81 %
SDAX 11.282
11.362
-79,09
-0,70 %
X-DAX 12.661
12.650
+10,62
+0,08 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/JPY: Ausbildung eines Doppelbodens im Bereich 120,77/93 scheint möglich


25.06.2019
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro hat nicht nur zum US-Dollar Kursgewinne erzielt, auch gegenüber dem Schweizer Franken, dem Britischen Pfund und dem Japanischen Yen ging es zunächst aufwärts, so die Analysten der Helaba.

Bezüglich des EUR/JPY-Wechselkurses (ISIN EU0009652627/ WKN 965262) scheine die Ausbildung eines Doppelbodens im Bereich 120,77/93 möglich. Dazu müsste das letzte Impulshoch bei 123,14 überwunden werden. In diesem Fall würde deutliches Anstiegspotenzial generiert. (25.06.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
04.09.2019, Oberbank
EUR/JPY bald unter 116
28.06.2019, Helaba
EUR/JPY: Kann es zur Ausbildung einer Doppelboden-Formation kommen?
11.03.2019, Oberbank
Der JPY als Fluchtwährung
12.02.2019, DekaBank
EUR/JPY: Ausblick für die japanische Währung trübe

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG