Indizes
vom 19.06.19, 13:40
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.339
12.332
+7,55
+0,06 %
MDAX 25.572
25.606
-33,71
-0,13 %
TecDAX 2.840
2.844
-3,76
-0,13 %
SDAX 11.158
11.145
+13,61
+0,12 %
X-DAX 12.322
12.341
-18,90
-0,15 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/GBP: Schwankungen in den kommenden Wochen erwartet


08.01.2019
Deutsche Bank

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - In den letzten Wochen war es fast schon angenehm ruhig ohne die üblichen und fast täglichen Schlagzeilen zum Brexit, so die Deutsche Bank AG in einer aktuellen Ausgabe "MÄRKTE am Morgen".

Dies dürfte sich ab heute wieder ändern, wenn das britische Unterhaus erneut beginne, den Brexit-Vorschlag der May-Regierung zu diskutieren. Zwar habe sich seit Ende Dezember nicht viel verändert. Der Vorschlag sei im Großen und Ganzen der gleiche, genauso wie die Bedenken der Brexiteers und Nordiren. Dennoch sei die Premierministerin zuletzt fest davon ausgegangen, dass es in der kommenden Woche - voraussichtlich am 15. Januar - zu einer Abstimmung kommen werde. Die Erfolgsaussichten scheinen gering zu sein, bei einem Nein wäre man laut Theresa May in "unbekannten Gewässern", so die Analysten der Deutschen Bank.

Eine Verschiebung des Termins, zu dem Großbritannien aus der EU austrete, sei wahrscheinlicher denn je, selbst wenn dafür ein Ja aller verbleibenden 27 EU-Mitglieder benötigt werde. Die Zeit dränge allerdings, selbst bei einer Verschiebung des Termins. Denn ab dem 23. Mai werde ein neues Europäisches Parlament gewählt und ohne Austritt müsste auch Großbritannien neue Abgeordnete wählen. Zuletzt habe sich der Wechselkurs von Euro und Britischem Pfund ruhig gezeigt, die Schwankungen dürften in den kommenden Wochen allerdings wieder zunehmen. (08.01.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG