Indizes
vom 19.06.19, 12:48
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.340
12.332
+8,61
+0,07 %
MDAX 25.550
25.606
-56,07
-0,22 %
TecDAX 2.840
2.844
-3,90
-0,14 %
SDAX 11.152
11.145
+7,24
+0,06 %
X-DAX 12.322
12.341
-18,90
-0,15 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

USD/TRY dürfte abwerten


29.11.2018
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Die Türkische Lira (TRY) setzte ihre Rally gegenüber dem USD fort, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Trotz ausbleibender weiterer Unterstützung durch die Zentralbank habe die Währung eine recht gute Entwicklung gezeigt. Im Laufe der letzten Monate seien einige der Risikofaktoren, die zuvor zum Ausverkauf der Währung geführt hätten, ausgepreist worden. Insbesondere sei die Glaubwürdigkeit der lokalen Zentralbank wieder hergestellt worden. Dies habe dazu beigetragen, dass die Währung eine der besten Entwicklungen innerhalb des Schwellenländer-Universums erreicht habe. Somit habe sich die Lira stabilisiert. Dies sei auch auf die Freilassung eines amerikanischen Pastors zurückzuführen, der mit Spionagevorwürfen konfrontiert gewesen sei, was dazu beigetragen habe, eine diplomatische Pattsituation mit den USA beizulegen.

Allerdings rechnen die Analysten der RBI damit, dass der USD/TRY-Wechselkurs zum Jahresende in der Nähe von 5,60 handeln und anschließend abwerten wird. Anfang nächsten Jahres sollte die Türkische Lira schwächer handeln und 6,00 erreichen und sich in den folgenden Monaten weiter abschwächen. Hauptgrund ist unsere Erwartung des Eintritts weiterer Risiken im nächsten Jahr, so die Analysten der RBI. (Ausgabe 25/2018) (29.11.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG