Indizes
vom 17.07.18, 02:11
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.561
12.541
+20,29
+0,16 %
MDAX 26.482
26.414
+68,06
+0,26 %
TecDAX 2.842
2.824
+18,21
+0,64 %
SDAX 12.212
12.215
-3,34
-0,03 %
X-DAX 12.587
12.546
+41,90
+0,33 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/GBP: Pfund von Brexit-Unsicherheiten belastet


11.07.2018
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Brexit-Unsicherheiten belasten das Britische Pfund, so die Analysten der Nord LB.

Nachdem es Premierministerin May mit Mühe gelungen sei, ihr Kabinett auf einen dicht am bisherigen Binnenmarkt ausgerichteten und der "Rosinenpickerei" nicht unverdächtigen Brexit-Kurs einzuschwören, seien zunächst Brexit-Minister Davis und kurz darauf Außenminister Johnson zurückgetreten. Das Pfund pendle gegenüber dem Euro (ISIN: EU0009653088, WKN: 965308) weiter zwischen 0,88 und 0,89 GBP und werde von den Brexit-Unsicherheiten belastet. (11.07.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
16.07.2018, DekaBank
EUR/GBP: Hohe Schwankungen und Abwertungsrisiko bleiben ständige Begleiter des Pfunds
16.07.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Trump hat gutes Timing
16.07.2018, BNP Paribas
Pfund könnte an Gewicht gewinnen
13.07.2018, Helaba
Pfund Sterling nur mit leichten Abschlägen

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG