Indizes
vom 24.03.19, 10:07
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.364
11.550
-185,79
-1,61 %
MDAX 24.711
25.121
-410,09
-1,63 %
TecDAX 2.642
2.674
-32,67
-1,22 %
SDAX 10.791
10.903
-112,19
-1,03 %
X-DAX 11.309
11.580
-270,42
-2,34 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/CHF: Schweizer Franken erholt sich langsam vom Italien-Schock


13.06.2018
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Schweizer Franken erholt sich langsam vom Italien-Schock, berichten die Analysten der Nord LB im Kommentar zum EUR/CHF (ISIN EU0009654078/ WKN 965407).

Die letzten Wirtschaftsdaten seien sehr gut gewesen: Die Arbeitslosigkeit sei auf 2,6% Y/Y s.a. gesunken und die Inflation habe die Marke von 1,0% Y/Y erreicht. Zur allgemeinen Entspannung dürfte auch die Ablehnung der Vollgeldinitiative beigetragen haben. Die Einführung wäre zwar ein interessantes Experiment, das dann aber unter Umständen negative Folgen für die Wirtschaft haben könnte. Dies sei freilich umstritten. (13.06.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
15.03.2019, Oberbank
CHF: Kein Ende der Stärke in Sicht
12.03.2019, Helaba
EUR/CHF: Hohe Risikoneigung als Belastung für Franken
12.02.2019, DekaBank
EUR/CHF: Franken bleibt überwertet
11.02.2019, Helaba
EUR/CHF: Höhere Risikoneigung als Belastung für Franken
06.02.2019, Nord LB
EUR/CHF: Schwächerer Franken

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG