Indizes
vom 22.09.18, 16:33
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.431
12.326
+104,40
+0,85 %
MDAX 26.344
26.326
+18,64
+0,07 %
TecDAX 2.817
2.825
-7,94
-0,28 %
SDAX 12.125
12.192
-66,31
-0,54 %
X-DAX 12.411
12.355
+55,89
+0,45 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Britisches Pfund: Anhaltende Unwägbarkeiten des Brexit-Prozesses belasten


06.06.2018
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Britische Premierministerin May versucht weiterhin, für ihre an der bisherigen Binnenmarktzugehörigkeit ausgerichtete Brexit-Blaupause Mehrheiten zu finden, so die Analysten der NORD LB.

Die Erfolgsaussichten seien allerdings höchst ungewiss, so dass die Briten beim wichtigen EU-Gipfeltreffen am 28. Juni letztlich ohne Konzept - gerade auch mit Blick auf die Grenzziehung zwischen Nordirland und der Republik Irland - da stehen könnten. Die anhaltenden Unwägbarkeiten des Brexit-Prozesses würden das Pfund belasten, obwohl die letzten recht positiven Daten zu den Markit PMIs die Erwartung an eine Leitzinsanhebung der BoE aufrechterhalten und die Kurse zunächst hätten stützen können. (06.06.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG