Indizes
vom 18.01.19, 22:40
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.206
10.919
+286,92
+2,63 %
MDAX 23.175
22.735
+439,69
+1,93 %
TecDAX 2.580
2.517
+62,86
+2,50 %
SDAX 10.343
10.106
+237,60
+2,35 %
X-DAX 11.242
10.968
+274,45
+2,50 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/GBP: Ausgangslage bleibt stabil


25.04.2018
Deutsche Bank

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Erwartungen der britischen Industrie bezüglich der Auftragseingänge sind nach einer gestern veröffentlichten Umfrage des Branchenverbandes CBI (Confederation of British Industry) mit einem Stand von +4 gerade noch ein wenig optimistisch und wie erwartet ausgefallen, so die Analysten der Deutschen Bank im Kommentar zum EUR/GBP (ISIN EU0009653088/ WKN 965308).

Obgleich der Auftragseingang (vor allen Dingen gestützt durch den Export) in den vergangenen drei Monaten ordentlich aussehe, sei der zuletzt festgestellte Optimismus hinsichtlich der künftigen Geschäftsentwicklung sogar in leichten Pessimismus umgeschlagen. All diese Faktoren hätten sich jedoch nicht im Kurs des Euro gegenüber dem Pfund Sterling niedergeschlagen, der gestern eine Handelsspanne von nicht einmal 30 Stellen produziert habe. Für den Euro bleibe die Ausgangslage indes stabil, wobei sich nach wie vor oberhalb von 0,8800 ein neuer kurzfristiger Aufwärtstrend zwischen 0,8680 und 0,8965 eröffnen könnte. (25.04.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
11.12.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Eine Geschichte über versunkene Kosten
05.12.2018, Nord LB
EUR/GBP: Große Nervosität vor der Brexit-Abstimmung im Unterhaus
03.12.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Unschlüssigkeit bei Sterling-Händlern
29.11.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Theresa Mays "Brief an die Nation" hat in der Bevölkerung offensichtlich Wirkung gezeigt
28.11.2018, Nord LB
EUR/GBP: Leichte Entspannung

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG