Indizes
vom 16.08.18, 12:40
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.213
12.163
+49,93
+0,41 %
MDAX 26.377
26.201
+176,39
+0,67 %
TecDAX 2.891
2.843
+48,12
+1,69 %
SDAX 12.131
12.073
+58,21
+0,48 %
X-DAX 12.202
12.168
+34,37
+0,28 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/GBP: Zu viele Unsicherheiten erhöhen die Volatilität


23.04.2018
Oberbank

Linz (www.aktiencheck.de) - Letzte Woche konnte man wieder deutlich sehen, wie groß die Unsicherheit über die Ausgestaltung des Brexit noch ist, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Das Pfund habe innerhalb von drei Tagen um fast zwei Prozent nachgegeben. Auslöser sei eine Aussage des Gouverneurs der Bank of England gewesen. Sie habe viele Marktteilnehmer verunsichert, die eine Zinserhöhung im Mai schon zu 80 Prozent eingepreist hätten. Bei den Konjunkturdaten werde es erst am Freitag spannend, wenn die BIP Zahlen veröffentlicht würden. Wir rechnen bis dahin mit einem schwächeren Pfund gegenüber dem Euro, so die Oberbank. Ein markanter Widerstand liege jedoch bei 0,8800. (23.04.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG