Indizes
vom 27.09.22, 03:07
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.228
12.284
-56,27
-0,46 %
MDAX 22.450
22.542
-91,21
-0,40 %
TecDAX 2.654
2.656
-2,18
-0,08 %
SDAX 10.508
10.508
-0,05
0,00 %
X-DAX 12.210
12.310
-99,67
-0,81 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Euro im Vorfeld der FOMC-Entscheidung unter die Parität gerutscht


21.09.2022
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro ist im Vorfeld der FOMC-Entscheidung wieder unter die Parität gerutscht, so die Analysten der Helaba.

Sollten die weit gediehenen Zinserwartungen für die US-Notenbank nicht nochmals forciert werden, könnte es zu einer Erholung kommen. Die nächsten Hürden seien bei 1,0050 und an der 55-Tagelinie bei 1,0093 USD zu finden. Entscheidend sei aber die Widerstandslinie des seit Februar existierenden Abwärtstrends bei knapp 1,02 USD. Unterstützungen lokalisieren wir um 0,9940 und 0,9860 USD, so die Analysten der Helaba. (21.09.2022/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2022 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG