Indizes
vom 19.05.22, 19:30
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.887
13.837
+50,13
+0,36 %
MDAX 29.050
28.873
+177,71
+0,62 %
TecDAX 3.044
3.017
+27,21
+0,90 %
SDAX 13.140
13.111
+28,71
+0,22 %
X-DAX 13.859
13.863
-3,73
-0,03 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Euro: Hoffnungen auf Bodenbildung nicht aufgeben


13.05.2022
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Renditevorteil der USA gegenüber der Eurozone und Deutschland hat sich etwas reduziert und aufgrund des erneuten Anstiegs der US-Inflationserwartungen ist der Realrenditevorteil deutlich gesunken, so die Analysten der Helaba.

Dies sollte den Euro tendenziell stützen. Allerdings habe dieser angesichts der erhöhten Risikoaversion zunächst weiter nachgegeben und die Unterstützungen 1,0470/1,0500 USD unterschritten. Dieser Bereich sei in den letzten zwei Wochen immer wieder ins Visier genommen worden. Die nächste Haltemarke sei nun bei 1,0340 USD in Form des markanten Tiefs von Anfang 2017 zu finden. Hoffnungen auf eine allmähliche Bodenbildung sollten aber wegen der Realzinsdifferenz nicht aufgegeben werden. (13.05.2022/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2022 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG