Indizes
vom 19.09.20, 18:14
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.130
13.239
-108,55
-0,82 %
MDAX 27.531
27.661
-129,09
-0,47 %
TecDAX 3.116
3.105
+11,56
+0,37 %
SDAX 12.430
12.506
-76,51
-0,61 %
X-DAX 13.121
13.222
-100,70
-0,76 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/USD: Starke Erholung


05.08.2020
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.forexcheck.de) - Der EUR/USD-Wechselkurs hat sich in den vergangenen Wochen stark erholt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Der Hauptgrund für die gute Performance des EUR gegenüber dem USD sei ein Rückgang der Risikoaufschläge in der Eurozone gewesen. Dies sei verbunden mit der erheblichen Unterstützung durch die europäischen Institutionen (EZB, EU) zur Verringerung struktureller Risiken in Europa. Credit Spreads in Italien beispielsweise seien seit den diesjährigen Höchstständen im März wesentlich zurückgegangen. Dies könne als Rückgang der Risikoprämien in der Eurozone betrachtet werden. Das Pandemic Emergency Purchase Programme (PEPP) und der European Recovery Fund seien Instrumente, die diesem Rückgang definitiv geholfen und außerdem zu einer Erholung des EUR gegenüber dem USD beigetragen hätten. Diese Unterstützung für den Euro sollte nicht so schnell wegfallen, was bedeute, dass die jüngste EUR-Erholung von Dauer sein sollte. Aus diesen Gründen hätten die Analysten der Raiffeisen Bank International AG ihre Prognose für den EUR/USD-Wechselkurs zum Jahresende von 1,13 auf 1,15 erhöht. (05.08.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
11.09.2020, Helaba
EUR/USD: US-Renditevorteil bleibt gedeckelt
11.09.2020, Hamburg Commercial Bank
EUR/USD: Dollar-Korrektur nimmt Formen an
11.09.2020, UBS
EUR/USD: Weiterer Kursanstieg?
10.09.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
EUR/USD (Tageschart): Achtung, Rückschlaggefahr! Chartanalyse
09.09.2020, Postbank Research
EUR/USD: Datenentwicklung stützt Greenback

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG