Indizes
vom 26.11.20, 11:40
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.295
13.290
+5,41
+0,04 %
MDAX 29.154
29.029
+124,24
+0,43 %
TecDAX 3.079
3.050
+29,64
+0,97 %
SDAX 13.686
13.700
-14,67
-0,11 %
X-DAX 13.317
13.304
+13,67
+0,10 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Schweizer Franken bleibt gefragt


14.07.2020
Oberbank

Linz (www.forexcheck.de) - Im Chartverlauf kann man gut beobachten, wie der Schweizer Franken zum Euro seit Ende letzten Jahres von Werten bei 1,09 Richtung 1,05 langsam abfiel, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

In unsicheren Zeiten zähle der Schweizer Franken als sicherer Hafen. Die Schweizerische Nationalbank habe am Beginn der Corona-Krise stark intervenieren müssen. Im Mai/Juni habe sich Optimismus breitgemacht und der EUR/CHF-Kurs (ISIN EU0009654078/ WKN 965407) habe sich erholen können. Er habe am 5. Juni 2020 den heurigen Höchstwert bei 1,0915 erreicht. Durch die zweite Corona-Welle könnte der Bedarf an Sicherheit am Markt wieder zunehmen. Werte im Bereich über 1,08 EUR/CHF seien dann erstmal wieder passé. Ausblick für die nächsten Tage: EUR/CHF liege zwischen 1,0650 und 1,0750. (14.07.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
09.10.2020, Oberbank
EUR/CHF stabil?
02.10.2020, DekaBank
EUR/CHF: Schweizer Franken bleibt deutlich überwertet
07.09.2020, DekaBank
EUR/CHF: Der Franken dürfte als sicherer Hafen noch länger gefragt sein
07.07.2020, Raiffeisen Bank International AG
EUR/CHF: Eine Seitwärtsbewegung für die nächsten drei bis sechs Monate erwartet

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG