Indizes
vom 05.06.20, 19:55
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.789
12.431
+358,07
+2,88 %
MDAX 27.093
26.710
+383,06
+1,43 %
TecDAX 3.236
3.238
-1,79
-0,06 %
SDAX 12.145
11.946
+198,58
+1,66 %
X-DAX 12.800
12.411
+388,82
+3,13 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/USD zeigt ein Lebenszeichen


08.04.2020
Oberbank

Linz (www.forexcheck.de) - Der Markt dürfte jetzt auch ein Auge auf die zu erwartenden US-Daten geworfen haben, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Neben der explodierenden Arbeitslosigkeit dürfte die Wirtschaft im zweiten Quartal um etwa 6,00% einbrechen. Die Notmaßnahme der Regierung in Form von Kopfprämien von USD 1.000,00 gegen die Entlassung von Mitarbeitern dürfte nicht den gewünschten Erfolg zeigen. Gestern habe sich der EUR/USD-Kurs (ISIN EU0009652759/ WKN 965275) von der 1,08er Linie lösen und bis auf 1,0920 steigen können. Es sei noch zu früh von einer Korrekturbewegung zu sprechen. Dazu müsste erst der nächste Widerstand bei 1,0960 überwunden werden, um Kurse über 1,1000 zu ermöglichen. (08.04.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
03.06.2020, Helaba
Euro: Alle Hürden überwunden
02.06.2020, Helaba
Euro: Zeitweiser Ausbruch
29.05.2020, Helaba
EUR-CNY / USD-CNY: Technische Indikatoren deuten auf weitere Kurschancen hin
29.05.2020, Helaba
Euro: Warten auf Impulse
29.05.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
EUR/USD: Kerzen machen Mut - Chartanalyse

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG