Indizes
vom 06.07.20, 10:05
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.796
12.528
+268,25
+2,14 %
MDAX 26.950
26.600
+349,65
+1,31 %
TecDAX 3.025
3.003
+21,76
+0,72 %
SDAX 12.006
11.821
+185,51
+1,57 %
X-DAX 12.775
12.584
+191,10
+1,52 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/SEK: Notenbank aktiver als Regierung


07.04.2020
Oberbank

Linz (www.forexcheck.de) - Im Kampf gegen die Coronakrise ist die Notenbank aktiver als die Regierung, die zu lange auf Freiwilligkeit setzte, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Zinssenkungen werde es keine geben, dafür ein Kreditprogramm von SEK (Schwedische Krone) 500 Mrd. und ein Anleihenaufkaufprogramm von SEK 300 Mrd. Trotz dieser Maßnahmen dürfte die Krone weiter ein Spielball im Markt bleiben. Kursbewegungen bei EUR/SEK (ISIN EU0009654672/ WKN 965467) von 10,50 auf 11,35 innerhalb von nicht einmal drei Wochen würden eine eindeutige Sprache sprechen. Auch eine aktuelle leichte Beruhigung im Bereich von 11,00 könnte nur die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm sein. Das Allzeithoch aus dem Jahr 2009 bei fast 11,80 liege im Fokus! (07.04.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
03.06.2020, Oberbank
EUR/SEK: Zuversichtliche Stimmung in Schweden
12.05.2020, DekaBank
EUR/SEK: Kurzfristig lediglich ein Seitwärtstrend erwartet
27.04.2020, Postbank Research
EUR/SEK: Schwedens Wirtschaft zunehmend unter Druck
29.11.2019, Oberbank
Schwedische Krone im Aufwärtstrend

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG