Indizes
vom 04.04.20, 09:48
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 9.526
9.571
-45,05
-0,47 %
MDAX 20.346
20.488
-142,48
-0,70 %
TecDAX 2.562
2.563
-1,44
-0,06 %
SDAX 8.969
9.031
-62,19
-0,69 %
X-DAX 9.528
9.630
-102,13
-1,06 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/CHF aufgewertet


26.03.2020
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro wertete die letzten vier Handelstage gegenüber dem Schweizer Franken auf, so die Analysten der Helaba.

Dies dürfte die Schweizerische Nationalbank erfreuen, denn die Währungshüter wollten die Aufwertung des Frankens mäßigen. Mit dem Sprung des Euros über die 21-Tagelinie bei 1,0602 CHF helle sich das Bild im Tageschart auf. Der MACD habe jüngst ein Kaufsignal generiert und sei weiter gen Norden gerichtet.

Zudem steige das Kursmomentum. Oberhalb der 21-Tagelinie würden die Analysten die nächsten Hürden an der 55-Tagelinie bei 1,0656 sowie bei 1,0672/76 und im Bereich 1,0704/10 lokalisieren. Haltemarken seien bei 1,0541/50 und am Jahrestief vom 20. März bei 1,0525 zu finden. Darunter würden Verluste bis 1,0311 oder sogar bis 1,0231/76 drohen. Hier lägen die Tiefs von Frühjahr 2015, als die Bindung des Frankens an den Euro aufgegeben worden sei. (26.03.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG