Indizes
vom 18.02.20, 07:14
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.784
13.744
+39,68
+0,29 %
MDAX 29.316
29.215
+101,46
+0,35 %
TecDAX 3.261
3.265
-3,83
-0,12 %
SDAX 13.067
13.006
+60,65
+0,47 %
X-DAX 13.783
13.754
+28,65
+0,21 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/AUD: Starker Jahresstart


13.02.2020
DekaBank

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro legte einen starken Jahresstart gegenüber dem Australischen Dollar (AUD) hin, so die Analysten der DekaBank.

Der EUR/AUD-Wechselkurs habe das Jahr 2019 mit 1,60 begonnen und sei zum Monatsende auf 1,65 geklettert. Der Euro habe sich angesichts schwacher Wirtschaftsdaten aus Down-Under gut gegen den Australischen Dollar behaupten können. Zu den deutlichen Abwärtsrisiken für die australische Wirtschaft und damit auch für die Währung würden die Buschfeuer in Australien gehören, die mittlerweile eine Fläche von rund einem Drittel der Fläche Deutschlands verwüstet hätten. Daneben sei die wirtschaftliche Abschwächung Chinas ein bedeutendes Risiko für Australien, das durch die Ausbreitung des Coronavirus in China noch verschärft werde. China sei der wichtigste Handelspartner für Australien. Auch andere asiatische Staaten wie Japan, Südkorea und Indien würden zu den wichtigsten Handelspartnern gehören. Die australische Notenbank stehe bereit für weitere Zinssenkungen, falls der wirtschaftliche Ausblick sich spürbar verschlechtern sollte. (Ausgabe 02/2019) (13.02.2020/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG