Indizes
vom 11.11.19, 20:18
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.221
13.266
-44,29
-0,33 %
MDAX 27.039
27.049
-10,05
-0,04 %
TecDAX 2.935
2.931
+4,04
+0,14 %
SDAX 12.048
11.981
+66,36
+0,55 %
X-DAX 13.221
13.260
-39,49
-0,30 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Euro mit Kursen um 0,8650 GBP auf dem niedrigsten Stand seit Mai dieses Jahres


17.10.2019
Helaba

Frankfurt (www.forexcheck.de) - Die Wahrscheinlichkeit eines ungeregelten EU-Austritts Großbritanniens ist deutlich geringer geworden, so Ulrich Wortberg, CEFA von der Helaba.

Es gebe Hoffnungen, dass sich beide Seiten auf eine neue Backstop-Lösung einigen würden, die auch im britischen Parlament Zustimmung finden könnte. Ob es auf dem heute beginnenden Gipfel der EU-Staats-und Regierungschefs bereits zur Billigung eines Vertragsentwurfs kommen werde, sei aber offen. Das Britische Pfund werte unter Schwankungen auf und der Euro notiere mit Kursen um 0,8650 GBP auf dem niedrigsten Stand seit Mai dieses Jahres. Seit Mitte August habe der Euro über 7 Prozent an Wert eingebüßt. Die technischen Perspektiven seien getrübt, sowohl im Wochen- als auch im Tageschart. MACD, Stochastik und DMI lägen in beiden Zeitfenstern unterhalb ihrer Signallinien, das Kursmomentum sei negativ und der ADX steige. Die nächsten Haltemarken seien am markanten Mai-Tief bei 0,8488 und am Jahrestief zu finden, das Mitte März bei 0,8469 markiert worden sei. (17.10.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/PLN: Wenig Raum für weiteren Rückgang
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/GBP: Seitwärtsbewegung von 0,85 bis 0,89 erwartet
05.11.2019, Helaba
EUR/CHF: Euro notiert oberhalb der Marke von 1,10 CHF
05.11.2019, Helaba
Euro: Befreiungsschlag bleibt vorerst aus
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/CHF: Worst-case-Szenarien vorerst ausgepreist

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG