Indizes
vom 18.10.19, 19:16
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.634
12.655
-21,35
-0,17 %
MDAX 26.000
26.104
-104,01
-0,40 %
TecDAX 2.778
2.801
-22,72
-0,81 %
SDAX 11.282
11.362
-79,09
-0,70 %
X-DAX 12.630
12.650
-19,90
-0,16 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

USD/CNY: Nach der Goldenen Woche - Handelskonflikt im Fokus


09.10.2019
Nord LB

Hannover (www.forexcheck.de) - Alle Augen sind auf das Treffen zwischen den USA und China am 10. und 11. Oktober gerichtet, so die Analysten der NORD LB.

Unter anderem würden Vize-Premier Liu He sowie US-Handelsbeauftragter Robert Lighthizer und US-Finanzminister Steven Mnuchin wenige Tage vor dem Inkrafttreten neuer US-Importzölle auf chinesische Waren Lösungen zwischen einem "Waffenstillstand" und einem "Mini-Deal" zu erzielen versuchen. Nach der Goldenen Woche notiere der USD etwas niedriger bei 7,12 CNY (Chinesischer Yuan). (09.10.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
18.10.2019, Postbank Research
Brexit als treibende Kraft an Devisenmärkten
18.10.2019, Helaba
EUR/JPY: Risikobereitschaft steigt an - Euro mit Kursgewinnen
18.10.2019, Helaba
EUR/USD: "Brexit"-Hoffnungen stützen
17.10.2019, Postbank Research
Devisenmärkte ohne klare Tendenz
17.10.2019, Helaba
Euro mit Kursen um 0,8650 GBP auf dem niedrigsten Stand seit Mai dieses Jahres

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG