Indizes
vom 08.12.19, 06:18
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.167
13.055
+111,78
+0,86 %
MDAX 27.344
27.152
+192,33
+0,71 %
TecDAX 3.055
3.037
+17,84
+0,59 %
SDAX 12.270
12.182
+87,49
+0,72 %
X-DAX 13.178
13.077
+100,94
+0,77 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/CHF: Das niedrigste Niveau seit Juni 2017 markiert


14.08.2019
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Der Euro markierte gestern bei 1,0841 CHF das niedrigste Niveau seit Juni 2017, so die Analysten der Helaba.

Verantwortlich dafür seien Sorgen vor einem wirtschaftlichen Abschwung im Euroraum gewesen, welche durch die schwache ZEW-Umfrage nochmals an Stärke gewonnen hätten. Dementsprechend sei die technische Ausgangslage für den Euro getrübt. So seien MACD und Stochastik abwärts gerichtet und das Kursmomentum liege im negativen Bereich.

Zudem stehe der DMI im Verkauf und der ADX untermauere die Abwärtsbewegung, welche seit Anfang Mai Bestand habe. Weitere Verluste seien nicht auszuschließen und diese träfen bei 1,0833 auf eine erste Haltemarke. Darunter würden die Analysten Unterstützungen im Bereich 1,0792/99 lokalisieren. Hinweise auf temporäre Erholungen gebe es aufgrund der überverkauften Marktlage und der Drehbewegung des MACD. Auf einen ersten Widerstand stoße der Euro bei 1,0906. Darüber lägen weitere Hürden im Bereich 1,0956/58 und an der 21-Tagelinie bei 1,0975. (14.08.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/PLN: Wenig Raum für weiteren Rückgang
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/GBP: Seitwärtsbewegung von 0,85 bis 0,89 erwartet
05.11.2019, Helaba
EUR/CHF: Euro notiert oberhalb der Marke von 1,10 CHF
05.11.2019, Helaba
Euro: Befreiungsschlag bleibt vorerst aus
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/CHF: Worst-case-Szenarien vorerst ausgepreist

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG