Indizes
vom 05.12.19, 23:50
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.055
13.141
-85,77
-0,65 %
MDAX 27.152
27.241
-89,57
-0,33 %
TecDAX 3.037
3.042
-4,86
-0,16 %
SDAX 12.182
12.152
+29,82
+0,25 %
X-DAX 13.077
13.149
-72,31
-0,55 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/USD: Seitwärtsbewegung erwartet


13.08.2019
Raiffeisen Bank International AG

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Die Kommunikation der Zentralbank ist einer der wichtigsten Treiber der Devisenmärkte und die US-FED spielt hier eine besonders wesentliche Rolle, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Eine Zeit lang hätten wichtige Entscheidungsträger argumentiert, es bräuchte niedrigere Referenzzinssätze, um die Auswirkungen des Handelskonflikts und des (erwarteten) Konjunkturabschwungs in den USA abzufangen. Dadurch sei eine Vielzahl weiterer Zinssenkungen am Markt erwartet worden. Des Weiteren habe der von Präsident Donald Trump ausgeübte Druck, die Zinssätze stark zu senken, den Markt glauben lassen, ein ausgewachsener Zinssenkungszyklus sei nahe. Viele Investoren seien daher über Jerome Powells Aussage überrascht gewesen, die jüngste Senkung wäre vielmehr eine "Anpassung in der Mitte des Zyklus" gewesen. Diese Aussage dürfte einen stärkeren Zinssenkungszyklus ausschließen. In Anbetracht dessen würden die Analysten der Raiffeisen Bank International AG davon ausgehen, dass sich der EUR/USD-Wechselkurs in nächster Zeit seitwärts bewegen werde. Die erneute Neubewertung des Marktes im Hinblick auf den Zinssenkungszyklus in den USA habe auch zum Abverkauf der CEE-Währungen beigetragen (zusätzlich zum Handelskrieg und der Ankündigung weiterer US-Sanktionen gegen Russland). (Ausgabe 16 vom 13.08.2019) (13.08.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/PLN: Wenig Raum für weiteren Rückgang
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/GBP: Seitwärtsbewegung von 0,85 bis 0,89 erwartet
05.11.2019, Helaba
EUR/CHF: Euro notiert oberhalb der Marke von 1,10 CHF
05.11.2019, Helaba
Euro: Befreiungsschlag bleibt vorerst aus
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/CHF: Worst-case-Szenarien vorerst ausgepreist

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG