Indizes
vom 18.06.19, 04:41
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.086
12.096
-10,58
-0,09 %
MDAX 25.306
25.259
+46,91
+0,19 %
TecDAX 2.794
2.794
+0,02
0,00 %
SDAX 10.973
10.972
+0,60
+0,01 %
X-DAX 12.094
12.121
-26,47
-0,22 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/TRY: Türkische Lira in der Abwertungsspirale gefangen


22.05.2019
Deutsche Bank

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Die Abwertungsspirale der Lira (TRY) im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise in der Türkei setzt sich fort, berichtet die Deutsche Bank AG in einer aktuellen Ausgabe "MÄRKTE am Morgen".

Seit Jahresbeginn habe sie bereits über elf Prozent gegenüber dem Euro abgewertet - nach dem Argentinischen Peso die schlechteste Performance unter den Schwellenländerwährungen. Zwar habe die Importnachfrage in der Türkei zuletzt wieder angezogen, die Stimmung der privaten Haushalte und Unternehmen schwanke allerdings weiterhin stark. Ob die wirtschaftliche Talsohle bereits nachhaltig durchschritten sei, müsse sich daher erst noch zeigen.

Zur Stabilisierung der Lira habe die türkische Regierung zuletzt nicht nur zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt eine Steuer auf Fremdwährungskäufe in Höhe von 0,1 Prozent eingeführt. Zusätzlich sollten Banken zukünftig alle Fremdwährungskäufe ab einem Wert von 100.000 US-Dollar erst mit einem Tag Verzögerung ausführen, um so den täglichen Handel zu behindern. Durch die andauernden Eingriffe der Regierung sowie die Unsicherheit in Bezug auf die Unabhängigkeit der Zentralbank würden sich ausländische Investoren jedoch zunehmend vorsichtig zeigen. Die schwache Performance der Lira könnte sich daher noch fortsetzen. (22.05.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG