Indizes
vom 26.04.19, 05:38
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.283
12.313
-30,56
-0,25 %
MDAX 25.836
26.003
-167,33
-0,64 %
TecDAX 2.878
2.896
-17,90
-0,62 %
SDAX 11.642
11.724
-81,72
-0,70 %
X-DAX 12.305
12.318
-13,31
-0,11 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/SEK: Euro legt zu


15.04.2019
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Gegenüber der Schwedenkrone (SEK) hat der Euro zugelegt und ein Tageshoch bei 10,49 SEK markiert, so Patrick Boldt von der Helaba.

Mit dem Überschreiten der 55-Tagelinie bei 10,47 und dem 38,2%-Retracement (10,48) der Abwärtsbewegung von Anfang März bis Anfang April helle sich die technische Ausgangslage für den Euro auf, denn der ADX steige bei bestehendem Kausignal des DMI. Noch sei dieser aber nicht über die 20er Marke geklettert. Zudem steige das Kursmomentum in den positiven Bereich. Damit stünden die Chancen für einen Sprung über den ersten Widerstand bei 10,51 günstig. Darüber lägen weitere Hürden bei 10,5254 und bei 10,5374. Eine erste Unterstützung machen wir an der 21-Tagelinie fest, welche heute bei 10,44 verläuft, so die Analysten der Helaba. Darunter biete die Zone 10,39/40 weiteren Halt. Sollte der Euro auch diesen Bereich unterschreiten, könnten Verluste bis zum markanten Tief vom 1. April bei 10,38 folgen. (15.04.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG