Indizes
vom 23.03.19, 02:01
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.364
11.550
-185,79
-1,61 %
MDAX 24.711
25.121
-410,09
-1,63 %
TecDAX 2.642
2.674
-32,67
-1,22 %
SDAX 10.791
10.903
-112,19
-1,03 %
X-DAX 11.309
11.580
-270,42
-2,34 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/HUF bei 320 bis zum Ende des ersten Quartals erwartet


15.03.2019
Raiffeisen Bank International AG

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Die wirtschaftliche Dynamik Ungarns ist nach wie vor sehr stark, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Die Industrieproduktion und Einkaufsmanagerindices würden den Wachstumskurs des Landes und daher auch die ungarischen Vermögenspreise unterstützen. Zusätzlich zu den obigen Ausführungen habe der Anstieg der Kerninflation des Landes zur Erwartung einer Normalisierung der Geldpolitik geführt. Der stellvertretende Gouverneur Marton Nagy habe angegeben, dass eine Veröffentlichung der Kerninflation von zumindest drei definitiv auf eine geldpolitische Normalisierung hindeuten würde.

Die Analysten seien der Meinung, dass die Unterstützung der Währung aufgrund der geldpolitischen Straffung die nachlassende Unterstützung der Währung wegen einem rückläufigen Außenhandelsüberschuss in Ungarn wettmache. Daher würden sie einen Wechselkurs auf einem Niveau von EUR/HUF 320 bis zum Ende des ersten Quartals prognostizieren. Aus ihrer Sicht sollte dies eine Art von Gleichgewichtsniveau darstellen, um welches der Wechselkurs schwanke. (Ausgabe 5 vom 12.03.2019) (15.03.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG