Indizes
vom 23.03.19, 01:24
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.364
11.550
-185,79
-1,61 %
MDAX 24.711
25.121
-410,09
-1,63 %
TecDAX 2.642
2.674
-32,67
-1,22 %
SDAX 10.791
10.903
-112,19
-1,03 %
X-DAX 11.309
11.580
-270,42
-2,34 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/PLN: Zloty verliert an Wert


15.03.2019
Raiffeisen Bank International AG

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Im laufenden Jahr verlor der Polnische Zloty (PLN) gegenüber dem EUR an Wert, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Hauptgrund hierfür seien die auf einem Allzeittief befindlichen Fremdkapitalkosten. Laut NBP-Vorsitzendem Adam Glapinski sei die Inflation in Polen tatsächlich stark mit dem Preisziel des Landes verbunden und daher bestehe keine Notwendigkeit einer Änderung der Zinssätze. In der Tat wären sogar Zinssenkungen möglich, wenn die Situation eine derartige Handlung erfordere. Der Referenzzinssatz sei bei 1,5% belassen worden. Im Gegensatz zu Polen würden sich andere Volkswirtschaften in der Region bereits inmitten des Zinsanhebungszyklus befinden. Tatsächlich würden höhere Zinssätze eine Volkswirtschaft vor systemischen Turbulenzen schützen.

Angesichts der taubenhaften geldpolitischen Ausrichtung der Zentralbank und der polnischen Parlamentswahl Ende 2019 hätten die Analysten ihre EUR/PLN-Prognosen überarbeitet. Sie würden mit einem Wechselkurs bei 4,30 zum Ende des zweiten Quartals rechnen und folglich glauben, dass PLN zum Ende des dritten Quartals aufgrund erhöhter politischer Unsicherheit in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres auf 4,35 abwerten werde. (Ausgabe 5 vom 12.03.2019) (15.03.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG