Indizes
vom 18.07.18, 01:23
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.662
12.561
+100,52
+0,80 %
MDAX 26.681
26.482
+199,84
+0,75 %
TecDAX 2.852
2.842
+9,77
+0,34 %
SDAX 12.243
12.212
+31,44
+0,26 %
X-DAX 12.706
12.587
+118,49
+0,94 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/JPY zeigt sich robust


09.07.2018
Deutsche Bank

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Zahlen zur Entwicklung der Arbeitslöhne in Japan im Mai sind am Freitag deutlich besser als erwartet publiziert worden, berichtet die Deutsche Bank AG in einer aktuellen Ausgabe "MÄRKTE am Morgen".

Allerdings habe sich dies naturgemäß (noch) nicht auf das Ausgabeverhalten der Verbraucher ausgewirkt. Denn der Verbrauch der privaten Haushalte sei im gleichen Monat um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr unerwartet deutlich gefallen. Dass die Regierung Japans offenbar von einer verminderten Wachstumsgeschwindigkeit ausgehe, zeige sich an der Projektion des Cabinet Office zur Jahresmitte: Die Prognose für das Fiskaljahr 2018 sei von 1,8 Prozent (im Januar) auf 1,5 Prozent gesenkt worden. Unterdessen habe sich der Euro gegenüber dem Yen robust gezeigt und sich zuletzt im oberen Viertel seiner Konsolidierungszone zwischen 126,60 und 130,40 bewegt. (09.07.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG