Indizes
vom 19.08.18, 19:59
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.211
12.237
-26,62
-0,22 %
MDAX 26.377
26.430
-52,87
-0,20 %
TecDAX 2.881
2.888
-7,16
-0,25 %
SDAX 12.194
12.174
+19,76
+0,16 %
X-DAX 12.237
12.224
+12,48
+0,10 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/GBP: Verunsicherungen lasten auf dem Pfund


13.06.2018
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Seit gestern debattiert das britische Unterhaus den Entwurf zum Austrittsgesetz mit seinen 15 Änderungsanträgen, berichten die Analysten der Nord LB im Kommentar zum EUR/GBP (ISIN EU0009653088/ WKN 965308).

Der Ausgang sei ungewiss, heute müssten letzte Entscheidungen getroffen werden. Die Verunsicherungen würden auf dem Pfund lasten. Derweil hätten die letzten Konjunkturdaten Zweifel daran aufkommen lassen, ob die gesamtwirtschaftliche Konstitution so robust sei, dass die BoE im August eine Leitzinsanhebung wagen könne. Die Industrieproduktion sei im April deutlich rückläufig und das Handelsbilanzdefizit sehr viel höher gewesen. Der Arbeitsmarktbericht habe einen mit 2,8% Y/Y nur knapp über der Inflationsrate liegenden Lohnanstieg ausgewiesen. (13.06.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
17.08.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Brexit-Unsicherheit laut Fitch gestiegen
13.08.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Pfund-Händler haben Gefallen an BIP-Zahlen gefunden
08.08.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Will Großbritannien die Deadline in Brexit-Gesprächen auf November verschieben?
07.08.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP bleibt leicht im Vorteil
06.08.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Sterling bleibt in der Defensive

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG