Indizes
vom 22.04.18, 04:40
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.541
12.567
-26,92
-0,21 %
MDAX 25.983
26.021
-37,32
-0,14 %
TecDAX 2.624
2.639
-14,90
-0,56 %
SDAX 12.327
12.361
-34,04
-0,28 %
X-DAX 12.531
12.553
-21,94
-0,17 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

USD/CNY: CNY als Gradmesser im schwelenden Handelskonflikt


12.04.2018
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die sich fast täglich ändernde Nachrichtenlage im Handelskonflikt zwischen China und den USA führt zu einem hohen Maß an Volatilität, bei dem die fundamentalen Wechselkurstreiber nahezu außer Kraft gesetzt sind, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zum Währungspaar USD/CNY.

Zuletzt habe Peking eine Abwertung des CNY angedroht. Entsprechend habe der CNY zum Wochenschluss nachgegeben. Zu Wochenbeginn habe Präsident Xi dann versöhnlichere Worte angeschlagen und niedrigere Importzölle sowie eine Öffnung der Märkte (insb. für Automobile und den Finanzsektor) in Aussicht gestellt. Entsprechend habe der USD wieder leicht zugelegt. (Ausgabe vom 11.04.2018) (12.04.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG